Oberhausener Turnverein v. 1873 e.V.

~ Der Sportverein am Kaisergarten ~

Walking Day

OTV Walkingday wird zum Sponsorenlauf für Saporoshje

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause kann endlich wieder ein OTV Walking Day stattfinden! Allerdings ist in diesem Jahr etwas anders: Aus dem Walking Day wird ein Sponsorenlauf für die Partnerstadt Oberhausens in der Ukraine, für Saporoshje. Für die Sportler ist nicht viel anders: Die Streckenlängen belau­fen sich auf fünf oder zehn km, die Teilnehmer können unter­wegs sein als Nordic-/Walker, Läufer, Wanderer, Spaziergänger – für letztere wird eine einstündige geführte Wanderung angebo­ten.

Anders ist die Organisation: Es wird keine Zeitmessung vorge­nommen und es gibt keine Medaillen. Da der Erlös aus den Ein­nahmen zu 100 % an die ukrainische Partnerstadt gehen wird, müssen die Kosten so gering wie möglich gehalten werden.

Die Startgebühr beträgt 10 Euro; wer eine Teilnahmebeschei­nigung benötigt, kann sie erhalten für einen Euro zusätzlich.

Nach dem Zieleinlauf ist dann gesorgt für das leibliche Wohl.

Damit das Organisationsteam besser planen kann, bitten wir um Vorab-Anmeldung unter spendenlauf@otv1873.de.
Am Veran­staltungstag sind spontane Nachmeldungen möglich.

Termin ist der 11. September, der erste Startschuss fällt um 11 Uhr.

Informationen erteilt Ulrich Rupp, Handy-Nr. 0170 3458766.

Walking Day

OTV sagt Walking Day 2020 ab

Corona hat auch die Sportwelt fest im Griff. Aufgrund der Maßnahmen zur Bewältigung der Pandemie und um der Verantwortung gegenüber seinen MitarbeiterInnen gerecht zu werden

Weiterlesen »