Zum Inhalt springen

Fulda-Weser-Tour (20.08.-25.08.2017)

Wieder eine sehr schöne Tour mit vielen landschaftlichen, städtischen und geselligen Höhepunkte. Insbesondere die vielen sehr gut erhaltenen ( oder restaurierten  ) mittelalterlichen Gebäude in Bad Hersfeld, Rotenburg a.d. Fulda, Melsungen, Hameln , Höxter u.a.   bleiben in Erinnerung.

Die Route verläuft flussnah, ist sehr gut beschildert und weist nur wenige Steigungen auf.

Wir hatten keine Unterkunftsbuchungen vorweggenommen. Lediglich in Melsungen mussten wir auf ein Hotel ausweichen, das nur mit einem starken Anstieg zu erreichen war. Noch immer fuhr keiner von uns mit E – Unterstützung. 

Die Etappen :

2. Tag: Zug Oberhausen – Fulda

           Radtour  Fulda – Schlitz ( 27 km )

2. Tag: Radtour Schlitz – Melsungen ( 93 km )

3. Tag: Radtour Melsungen – Oedelsheim ( 97 km )

4. Tag: Radtour Oedelsheim – Bodenwerder ( ( 88 km )

5. Tag: Radtour Bodenwerder – Rinteln ( 55 km )

         Zug: Rinteln – Oberhausen

Allzeit Luft im Reifen

Udo Röder

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.