OTV bietet Leichtathletik-Training für Jugendliche

OTV Pressebericht

Der Frühling lässt nicht mehr lange auf sich warten – es wird wärmer, länger hell und damit idealer für Sport im Freien.

Kindern und Jugendlichen der Jahrgänge 2006 bis 2010 bietet der Oberhausener Turnverein diese Möglichkeit. Im Stadion Sterkrade an der Wilhelmstraße werden die jungen Menschen trainiert in den leichtathletischen Grunddisziplinen Laufen, Springen, Werfen in allen Formen: Sprint und Langlauf, Hürden-, Hoch- und Weit­sprung, alle Wurfvarianten. Jeder darf alles ausprobieren.

Willkommen sind Kids mit oder ohne „Vorbildung“, niemand muss schon etwas können. Spaß an der Bewegung reicht völlig aus. Die Kinder/Jugendlichen trainie­ren just for fun oder aber wettkampforien­tiert – niemand muss an Wettkämpfen teilnehmen, aber jeder kann.

Drei- bis viermal dürfen die Neulinge zum Probetraining kommen, die Zeiten sind: Montags 18 – 19.30 Uhr, mittwochs vierzehntägig 18 – 19.30 Uhr, donnerstags 18 – 19.30 Uhr.

Und wenn es wieder kälter wird: Im Winter findet das Training entsprechend wet­terbedingt in der Halle des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums statt.

Informationen gibt es bei Sabrina Berg (sabrina.berg@lvn-nord.de).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.